Last Call: PIAF
 

Last Call: PIAF

#

Noch bis Freitag, 16.März, kann man einreichen. Interessant für junge Kreative: Gleichzeitig wird eine Slogan für Prag gesucht.

 Das diesjährige PIAF Festival findet von 25. bis 26. April unter dem Motto "Out of the box thinkers welcome" in Prag statt. Den Juryvorsitz hat Gideon Amichay - Horizont berichtet. Österreich wird durch Alistair Thompson (Demner, Merlicek & Bergmann) vertreten. Das innovative Festival kann dieses Jahr wieder mit Keyspeakern wie Jean-Marie Dru (TBWA), Jonathan Bauer (Droga5) und Hans-Christian Schwingen (Deutsche Telekom) bei der begleitenden zweitägigen Konferenz aufwarten. 

Zusätzlich wird diese Jahr ein offiziellen Slogan für die Stadt Prag gesucht, der in englischer Sprache und graphischer Form für internationale Kampagnen der Stadt verwendet werden wird. Das Werbefestival schreibt dazu in Zusammenarbeit mit der Stadt Prag einen kreativen Wettbewerb aus. Die vierzehn Hauptkategorien des PIAF-Wettbewerbs werden daher durch eine separate Kategorie für entsprechende Vorschläge ergänzt. Die Abgabefrist ist hier der 10.April. Der Gewinner erhält 2000 Euro und einen dreitägigen Ausflug nach Prag für zwei Personen. Der Sieger wird im Rahmen der PIAF - Preisverleihung am 26. April bekannt gegeben und mit der PIAF-Statue geehrt. Alle anderen Einreichungen in den Hauptkategorien sind nur mehr bis 16.März unter piaf.cz möglich. 
stats