'La Dolce Vita': Mionetto im OOH-Mediamix von...
 
'La Dolce Vita'

Mionetto im OOH-Mediamix von MediaCom und Gewista

Gewista

Mit Sonderwerbeformen, Brandings und digitalen Citylights will die Proscco-Marke  das 'italienische Lebensgefühl nach Österreich holen'.

Gewista und MediaCom werben nun in einer wienweiten OOH-Kampagne für Mionetto. Die Prosecco-Marke aus Italien will mit den Sujets, Sonderwerbeformen und Wartehallenbrandings "mit maritimen Flair Lust auf Dolce Vita machen." Unter anderem ist bei den Wartehallenbrandings auch der italienische Klassiker Lasciatemi Cantare von Toto Cutugno im Hintergrund als Soundmodul zu hören. "Mehr als ein Prosecco", so der Claim der neuen Kampagne. "Wir freuen uns besonders diese integrierte und dynamische OOH-Umsetzung mit unserem Kunden Henkell Freixenet und den Vermarkter-Kolleginnen und -Kollegen der Gewista und der Kreativagentur konzipiert und umgesetzt zu haben", so das MediaCom-Kundenberatungs-Team und Chief Client Officer Elisabeth Plattensteiner. "Alleine die Sounddusche ist etwas ganz Besonderes und ein absolutes Highlight. Alle Premium-Standorte wurden handverlesen selektiert und durch die impactvolle Umsetzung sowie der Reichweite der begleitenden City Light Kampagne optimiert. Genießt das Leben mit einem Glas Mionetto Prosecco!"

„Die Premium Prosecco Marke Mionetto ist das Trendgetränk für italienische Lebenslust. Gerade heuer gilt es, die Sommerkampagne mit Mionetto abgestimmter und gezielter denn je zu planen, um die Zielgruppe mit den richtigen Botschaften anzusprechen und gleichzeitig zu inspirieren. Die duosensuale Kommunikation in den Wartehallen entführt die Passanten mit passenden Klängen nach Italien. Diese Umsetzung sowie alle Weiteren sollen das 'La Dolce Vita' greifbarer machen”, sagt Philipp Gattermayer, Geschäftsführer Henkell Freixenet AustriaGewista-CSO Andrea Groh fügt hinzu: "Henkell Freixenet hat zur Inszenierung seines Proseccos Mionetto auf einen vielfältigen Out-of-Home-Mediamix gesetzt der kaum Wünsche offenlässt. Die Kombination aus analogen und digitalen City Lights und werblichen Highlights wie Wartehallenbrandings im Total Look sowie formatsprengenden City Lights, ergeben einen eindrucksvollen Mix an geballter Out-of-Home-Power, die beim Rezipienten besonders durch die kreativen Umsetzungen nachhaltig in Erinnerung bleiben."

Gewista

 
stats