Kreativwettbewerb "Wien wirbt anders" zeigt E...
 

Kreativwettbewerb "Wien wirbt anders" zeigt Ergebnisse

Am 12. Juni kürt eine Fachjury die beste Kampagne des Kreativwettbewerbs von Presse und Informationsdienst der Stadt Wien (PID) und Gewista.

Anfang Mai riefen der Presse und Informationsdienst der Stadt Wien (PID) und die Gewista zu einem Kreativwettbewerb. Acht Teams stellten sich der Herausforderung und präsentieren nun ihre Arbeiten. Eine Fachjury kürt am 12. Juni bei einem großen Abschluss-Event im One Smart Space das Siegersujet, das in den Medien des PID, der "Kronen Zeitung" sowie auf ausgewählten Rolling-Boards der Gewista veröffentlicht wird. Dazu diskutieren unter anderen Michael Fried (One), Rudolf Mathias (PID), Karl Javurek (Gewista), Dr. Gabriele Stanek (Werbe Akademie), Herbert Steinböck (Kabarettist) und Maximilian Mondel (HORIZONT).

Abschluss-Event des Kreativwettbewerbs: Montag, 12. Juni 2006, 19.00 Uhr, One Smart Space, Wipplingerstraße 30/ Dachgeschoss, 1010 Wien. Anmeldung unter One Events

(il)

stats