Kreativfestival: Golden Drum 2020 abgesagt
 
Kreativfestival

Golden Drum 2020 abgesagt

Golden Drum
Die 26. Edition des internationalen Kreativfestivals verschiebt sich um ein Jahr.
Die 26. Edition des internationalen Kreativfestivals verschiebt sich um ein Jahr.

Die Veranstalter sehen in der aktuellen Pandemie keine Chance, das Kreativfestival durchzuführen. Es wird auf 2021 verschoben.

Im Oktober hätte der slowenische Kurort Portoroz erneut zum Treffpunkt der internationalen Kreativszene werden sollen. Die Veranstalter des Golden Drum Festivals haben jedoch am Wochenende bekannt gegeben, dass auch sie wie so manches andere Festival den Award nicht wie ursprünglich geplant durchführen werden. Das nächste Golden Drum soll vom 13. bis 15. Oktober 2021 stattfinden.

Polona Simšič, CEO des Festivals: "Golden Drum ist ein Fest der Gemeinschaft, ein Ort, an dem jedes Jahr neue Geschäftsbeziehungen und Freundschaften entstehen. Diese Atmosphäre kann nicht vollständig durch eine virtuelle Veranstaltung ersetzt werden. Ursprünglich war geplant, das Festival in diesem Jahr online auszutragen, kostenlose Beiträge anzubieten und eine Online-Jury als Alternative zu schaffen, aber nach längeren Diskussionen mit unseren Botschaftern, Hall-of-Fame-Mitgliedern, Vermarktern, Agenturnetzwerken und einigen unabhängigen Agenturen wurde die Entscheidung, das Festival abzusagen, notgedrungen getroffen. Das bedeutet nicht, dass das Festival die großartige Arbeit der Kreativen während der laufenden Saison übersehen wird. Da wir nicht in der Lage sind, die Besten und Mutigsten in diesem Jahr zu feiern, haben wir beschlossen, eine zweijährige Teilnahmeberechtigung für alle Beiträge für unsere nächste Festivalausgabe festzulegen."
stats