Kontakterlose gestalten Geschäftsberichte
 

Kontakterlose gestalten Geschäftsberichte

gantnerundenzi gestalteten in den letzten Monaten sieben Geschäftsberichte.

Die kontakterlose Agentur gantnerundenzi hat in den letzten Monaten ihre Finanzkompetenz ausgebaut. Gleich sieben neue Geschäftsberichte wurden jüngst in der Mondscheingasse erdacht und realisiert. Drei der Berichte wurden für die börsenotierten Unternehmen Raiffeisen Bank International (RBI), Radex-Herklith Industriebeteiligungs AG (RHI) und Agrana. Weiters entstanden abermals Reports für die Kunden BKS Bank, S&T und RZB Group.

"Besonders das im RBI-Geschäftsbericht integrierte Soundmodul mit krähendem Hahn sorgte bei Veröffentlichung für Aufsehen", informiert Daniel Gantner. „Gerade als kontakterlose Agentur sind wir besonders stolz darauf, den Platzhirschen der strategischen Finanzkommunikation Paroli bieten zu können“, meint dazu Markus Enzi, und ergänzt selbstsicher, „einen eindrucksvolleren Beweis für die Leistungsfähigkeit unseres Agenturkonzeptes kann ich mir gar nicht vorstellen.“

Der nächste Geschäftsbericht befindet sich bereits in der Kreations-Pipeline: Jener des Bundesrechenzentrum (BRZ), das seit Anfang des Jahres Kunde der Kontakterlosen. Erst zu Jahresbeginn konnte sich die Agentur über einen weiteren Neukunden, die Kärnten Werbung freuen.

stats