Škoda nimmt Social Web auf den Arm
 

Škoda nimmt Social Web auf den Arm

„Meet-Funktion“: Freunde einfach mal wieder live treffen

Zurzeit bewirbt Škoda sein Modell "Citigo" mit amüsanten Werbefilmen. In Kooperation mit der Hamburger Kreativagentur Leagas Delaney macht sich der Auto-Hersteller in zwölf Spots über soziale Netzwerke lustig.

Die Idee: Die heutige Kommunikation ist durch den Computer bestimmt und Menschen treffen sich häufiger im Social Web als im realen Leben. Der Citigo soll das nun ändern, eben dazu beitragen, dass es wieder zu persönlichen Verbindungen zwischen den Menschen kommt. Deshalb wird im Commercial ein ganz besonderes Feature des Automodells vorgestellt, nämlich die sogenannte "Meet-Funktion", dank der man seine Freunde auch mal wieder live treffen kann.

In Österreich ist vorerst nur einer der Spots zu sehen, in diesem wird das Feature "High Speed Upload" beworben. Das TV-Commercial wurde von Cayenne Wien adaptiert und für den österreichischen Markt mit Inseraten und Hörfunkspots ergänzt.

Credits:

Kunde: Intercar Austria GmbH; Agentur: (international) Leagas Delaney, Hamburg, (Adaption) Cayenne Marketingagentur GmbH, Wien; Beratung: Theresa Leitner, Karin Pilarski; CD: Willy Welker; Text: Katharina Wurnig, Kathrin Furtner; Tonstudio: Tonschmiede DerMuch

stats