Karin Strahner für klima:aktiv
 

Karin Strahner für klima:aktiv

Karin Strahner berät Klima-Initiative des Lebensministeriums.

Seit Anfang Juni arbeitet Karin Strahner mit ihrem Consulting-Unternemen K.S. Marken- & Marketing-Coaching als strategische Kommunikationsberaterin für klima:aktiv.

klima:aktiv ist das Aktionsprogramm des Lebensministeriums für aktiven Klimaschutz und ein wesentlicher Teil der Strategie des Ministeriums zur Erreichung der Kyoto-Ziele.



Mit dem Management des klima:aktiv Aktionsprogramms wurde auf Grund ihres breiten und fundierten Know-how in den einzelnen Programmschwerpunkten und ihrer integrativen Funktion als nationale Energieagentur Österreichs die E.V.A., Energieverwertungsagentur, beauftragt. Mit dem Start des Programms soll nun auch die Dachmarke klima:aktiv positioniert werden. Strahner soll als externe Kommunikations-Spezialistin vor allem in der Konzeptphase und bei der Vorbereitung der Ausschreibung aktiv werden. E.V.A. entschied sich nach einem Auswahlverfahren, in dem mehreren Berater konatktiert wurden, für Strahner.

(as)

stats