Kampagne: Hirschen Wien inszenieren Karriere ...
 
Kampagne

Hirschen Wien inszenieren Karriere bei IP

IP Österreich/Christoph Meissner
Claudia Ostermann - Schabata, Head of Marketing & Innovationen bei der IP Österreich
Claudia Ostermann - Schabata, Head of Marketing & Innovationen bei der IP Österreich

Die Kreativagentur Zum goldenen Hirschen Wien setzt eine neue Employer Branding Kampagne für IP Österreich um.

"Wir haben in den letzten Jahren stetig unser Portfolio erweitert und sind dadurch auch personell massiv gewachsen. Daher sind wir stets auf der Suche nach jungen Talenten und setzen mit der neuen Employer Branding Kampagne Marketingmaßnahmen zur Unterstützung unserer HR. Mittels einer modernen Kampagne mit sympathischen Gesichtern suchen wir begeisterungsfähige Markeninszenierer:innen, die gerne in der österreichischen Medienbranche Fuß fassen wollen", erklärt Claudia Ostermann - Schabata, Head of Marketing & Innovationen bei der IP Österreich.

IP Österreich
"Ich freue mich gemeinsam mit der Kreativschmiede 'Zum goldenen Hirschen' erstmalig eine Kampagne zum Employer Branding zu kreieren. Ziel war es die Kerntätigkeiten der IP Österreich in einem sympathischen Look zu präsentieren und uns mit unseren zahlreichen Social Benefits, die ein großes Unternehmen mit sich bringt, bei jungen Talenten als attraktiver Arbeitgeber zu etablieren. Das haben die Hirschen erfolgreich umsetzen können", ergänzt Marion Hammerl, Head of Human Ressource.

Auch Herbert Rohrmair-Lewis, Geschäftsführer der Wiener Hirschen, ist von der Zusammenarbeit überzeugt: "Selten konnte ich so nah mit einem so wichtigen österreichischen B2B-Unternehmen zusammenarbeiten und gemeinsam so große Schritte machen. Die neue Kampagne ist ein weiterer schöner Puzzlestein in dem Markenrelaunch, der vor einem Jahr eingeläutet wurde."
stats