Kampagne für Liechtenstein Museum im Gunn Rep...
 

Kampagne für Liechtenstein Museum im Gunn Report

Die von Wien Nord Pilz entwickelte Kampagne für das Liechtenstein Museum taucht im Gunn Report 2005 auf.

Erneut großer Erfolg für die Wiener Agentur Wien Nord Pilz und die Kampagne für das Liechtenstein Museum. Die Kampagne, die unter anderem zwei Löwen beim Werbefestival in Cannes holte, taucht im aktuellen Gunn Report unter den meist ausgezeichneten Print-Anzeigen und -Kampagnen des Jahres 2005 auf. Die "Fresko-Kampagne" für den Wiener Kunsttempel landet auf Platz 38 des Gunn Report 2005, Kategorie "The Most Awarded Print Ads and Campaigns in The World in 2005".



Platz eins geht an Tamiya Model Kits Shop von Creative Juice/G1 in Bangkok. Auf Rang zwei landet die Kampagne für den "Anglican Welfare Council" von Ogilvy & Mather Singapore. Platz drei für Bisley Büro Ausstattung von Kolle Rebbe in Hamburg.

(as)

stats