Junge Kreative aus ganz Europa in Tirol
 

Junge Kreative aus ganz Europa in Tirol

In Fieberbrunn findet dieser Tage der Creative Express des ADCE statt

Der Art Directors Club of Europe (ADCE) lädt von 23. bis 26. Juli 27 junge Talente aus ganz Europa nach Fieberbrunn, Tirol ein, um am Elite-Programm Creative Express teilzunehmen – diese Veranstaltung fand in den vergangenen Jahren bereits in Wien, Innsbruck, München und Amsterdam statt und gibt Grafikern, Textern und Designern unter 28 Jahren die Möglichkeit, sich einer realen Business-Challenge zu stellen und sich mit Kollegen auszutauschen.

Der zweitägige Workshop startet mit einer Reihe an Vorlesungen, die von Komponist Tom Batoy, dem Filmschaffenden Michael Stiebel und Sue Keogh, Digitalexpertin beim "Lürzer’s Archive" abgehalten werden. Anschließend teilen sich alle Anwesenden in Teams auf und stellen sich, gecoacht von Top-Kreativen, der Business-Challenge. Es gilt dann binnen einundhalb Tagen ein Konzept zu überlegen, das den diesjährigen Kunden – den Brenner Basistunnel – sowie die Creative Express Initiatoren überzeugt.

Die Idee für den Creative Express stammt vom heimischen Kreativdirektor Hans-Peter Albrecht, Direktor der Münchner Talentschmiede U5. "Das ist das Europa, von dem wir alle träumen. Ohne Grenzen und Klassen, dafür aber voller gegenseitiger Inspiration und einer beeindruckenden Gruppe an jungen Menschen mit verschiedenem kulturellem Hintergrund, die allerdings alle dieselbe Sprache der Kreativität sprechen", so Albrecht über die Veranstaltung.

stats