Jung von Matt/Donau dominiert CCA-Wettbewerb ...
 

Jung von Matt/Donau dominiert CCA-Wettbewerb 2007

Das Mobilfunkunternehmen One wurde zum "Kunden des Jahres" 2007 gekürt.

Die Juroren der CCA-Jury sorgten in diesem Jahr für klare Verhältnisse: Jung von Matt/Donau erhielt zehn goldene, sieben silberne und zwölf bronzene Veneres zugesprochen. Damit führt die Agentur aus der Längenfeldgasse auch die HORIZONT-Punktewertung mit 56 Punkten klar an. Die zweitbeste Agentur Demner, Merlicek & Bergmann erreichte 27 Punkte, knapp dahinter folgt Draftfcb Kobza (inklusive Draftfcbi) mit 26 Zählern. Auch die Wahl des "Kunden des Jahres" war heuer eine klare Sache - die Kampagnen von One wurden in zahlreichen Kategorien mit Edelmetall bedacht.
Julia Neumann von der Miami Ad Scholl Europe darf sich über den Titel "Rookie of the Year" freuen. Der "Junior of the Year", Christian Begusch, arbeiten für die Agentur JvM/Donau und war auch an einer der One-Kampagnen beteiligt.

Obgleich der CCA heuer weit mehr Gold vergab (28, statt wie im Vorjahr 19), waren die Juroren mit den Niveau der eingereichten Arbeiten in einigen Kategorien unzufrieden. Auch die Anzahl der eingereichten Arbeiten sorgte für Verdruss - ging diese doch erstmals seit fünf Jahren im Vergleich zum Vorjahr zurück.

Alle CCA-Preisträger können hier als PDF-Dokument (8 MB) heruntergeladen werden.

(rs)

stats