Hornbach gewinnt erneut ATV-Hund in Platin
 

Hornbach gewinnt erneut ATV-Hund in Platin

Die Baumarktkette Hornbach und ihre Agentur Heimat Berlin setzen sich 2007 erneut in der Jahreswertung zum "Goldenen Hund" von ATV durch.

Der "Platin-Hund 2007", von ATV für den besten Spot des Jahres vergeben, geht an die Baumarktkette Hornbach und den von der Berliner Agentur Heimat kreierten Spot "Haunted". Der Wiener Privatsender kürt vierteljährlich aus all jenen Spots, die in den Werbeblöcken von ATV laufen, den Gewinner des "Goldenen Hundes". Aus den vier Quartalssiegern des Vorjahres wurde nun von einer hochkarätig besetzten Experten-Jury der Gewinner des "ATV Hundes in Platin" ermittelt. Hornbach und Heimat sind nun - nach 2005 und 2006 - bereits das dritte Mal in Folge Platinhund-Gewinner.



Die Spots „Grenade" von TBWA/London für Sony, "Frankreich 07" von Wirz für Obi, "Lotto Hund" von Lowe GGK für die Österreichischen Lotterien und eben "Haunted" von Heimat für Hornbach standen als Quartalssieger für den Platin-Hund zur Wahl. Zusätzlich zur Tropähe "Hund in Platin" gibt es für Gewinner Hornbach Werbezeit auf ATV im Wert von 10.000 Euro.



(jed)
stats