HORIZONT Soccer Cup: Noch drei Restplätze
 

HORIZONT Soccer Cup: Noch drei Restplätze

Aufgrund von Absagen gibt es noch die Chance an der Teilnahme am Kleinfeldfußballturnier für die gesamte Kommunikationsbranche.

Aufgrund von kurzfristigen Ausfällen sind noch drei Restplätze für das Antreten beim 13. HORIZONT Soccer Cup frei. Das Fußballkleinfeldturnier für die Kommunikationsbranche geht am 16. September dieses Jahres auf den Trainingsplätzen des Ernst-Happel-Stadions über die Bühne. Wer sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen will, melde sich bis spätestens Dienstag, 29. August, bei Anna Hellinger von der Eventabteilung des Manstein Verlages.



Die Gruppenauslosung des Turniers steht am Donnerstag, 7. September, um 19.30 Uhr im T-Center von T-Mobile Austria (Rennweg 97 – 99, 1030 Wien) auf dem Programm. Diese ist den Teamkapitänen und geladenen Gästen vorbehalten. Als „Glücksfee“ bei der Ziehung fungiert Verlagsgründer Hans-Jörgen Manstein. Die Moderation übernimmt in bewährter Manier der ORF-Sportreporter Edi Finger jun.



(wh)

stats