Herta Zink verlässt OMD
 

Herta Zink verlässt OMD

Geschäftsführerin Herta Zink zieht sich von der Wiener Mediaagentur OMD zurück.

Herta Zink, Geschäftsführerin der OMD Austria, wird mit Ende August die Agentur verlassen. Zink war Anfang 2002 von der damaligen Demner, Merlicek & Bergmann Media (heute Media 1) zu OMD, der zweitgrößten Mediaagentur Österreichs, gewechselt. Zinks Abschied kommt überraschend. Weder Zink noch Dr. Bernhard Mayer, ebenfalls Geschäftsführer der OMD, waren für eine Stellungnahme bereit. Ungeklärt ist auch noch die Nachfolge Zinks.



Mit der Information über den Abgang von Zink bestätigt die OMD auch den Gewinn des Media-Etats der gesamten Möbel Lutz Gruppe, die bisher von Media 1 betreut wurde.

(as)


stats