Grazer Wechselseitige an Wien Nord Pilz
 

Grazer Wechselseitige an Wien Nord Pilz

Wiener Agentur setzt sich in einer Wettbewerbspräsentation gegen zwei Mitbewerber durch.

Etatgewinn für Wien Nord Pilz (WNP): Das Team um Eduard Böhler, Edmund Hochleitner und Helfried Pilz angelt sich den Etat der Grazer Wechselseitigen Versicherung. WNP setzt sich in einer Wettbewerbspräsentation gegen Kraftwerk sowie Saatchi & Saatchi durch.



Die Grazer Wechselseitige will in Österreich sowie jenen 13 Märkten Osteuropas, in denen das Unternehmen aktiv ist, mit einem Dachmarkenauftritt eigenständig und unverwechselbar positionieren. Kern des Auftritts ist eine TV-Kampagne. Drei TV-Spots werden noch dieses Jahr produziert und Anfang kommenden Jahres on Air gehen.



Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe von Horizont (50/2004), die am 10. Dezember erscheint.

(as)

stats