Goldener Hund für betandwin-Spot
 

Goldener Hund für betandwin-Spot

In der Wertung für das 1. Quartal 2006 des Wettbewerbs "Goldener Hund" von ATVplus setzt sich Spinger & Jacoby Österreich durch.

Der Sieger des ATVplus-Kreativwettbewerbs "Goldener Hund" für das erste Quartal 2006 ist gekürt. Die Siegertrophäe und Werbezeit für 5.000 Euro gehen an betandwin und den von Springer & Jacoby Österreich kreierten Spot „Magic Moments of Sports“. Auf der Shortlist landet außerdem: Jung von Matt/Donau und Bank Austria Creditanstalt mit "Marke/Kaugummi", TBWA Wien und Österreichischer Tierschutzverein mit "Hund aussetzten", Jung von Matt/Alster und BMW Group Austria mit "BMW Xdrive 25/Hampelmann", TBWA Wien und Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technik mit der "Gurtenkampagne", Publicis Austria und Deutsche Telekom mit "Relax" sowie Heimat (Berlin) und Hornbach Bau- und Gartenmärkte mit "Kommode".



Im 1. Quartal 2006 liefen bei ATVplus 288 verschiedene Spots, die die Kriterien zur Teilnahme an dem Wettbewerb erfüllten. Die Kür der Preisträger erfolgt durch eine von ATVplus in Kooperation mit dem Creativ Club Austria (CCA) nominierten Jury.

(as)

stats