Gold-Regen beim Comprix 2008
 

Gold-Regen beim Comprix 2008

Bei der 16. Ausgabe des Preises für innovative Healthcare-Communication in Köln wird 36 Mal Gold vergeben.

Drei Fachjurys mussten anlässlich der 16. Comprix-Ausgabe über insgesamt 417 eingereichte Arbeiten aus Deutschland (364), Österreich (47) und der Schweiz (6) ein Urteil fällen. Nun steht fest: 36 Gold-Awards werden bei der Comprix-Preisverleihung am 16. Mai in Köln vergeben. Dann werden auch erstmals die Träger des Preises für innovative Gesundheits- und Pharmakommunikation bekannt gegeben.

Eine Premiere feiert der Sonder-Award für die "Healthcare-Kreativ-Agentur des Jahres", welche ebenfalls beim Comprix-Fest im Kölner Theater am Tanzbrunnen geehrt werden soll. Die diesjährige Award-Show steht übrigens unter dem Motto "Comprix - Let's get loud".

Als Veranstalter treten der Deutsche Ärzte Verlag, der Verlag Urban & Vogel, die Bayer Healthcare AG sowie die Agenturen Brand Health, movendi, Ogilvy Healthworld, Schmidt-Bieber Communication, Schmittgall sowie Sudler & Hennessey auf. Mehr Informationen dazu sind unter www.comprix.com abrufbar.

(gud)

stats