Gnadenfrist für ein spotlight
 

Gnadenfrist für ein spotlight

Die Einreichfrist für den internationalen spotlight-Award wurde verlängert.

Die Festivalleitung in Ravensburg hat den Anmeldeschluß zum 4. spotlight-Festival bis zum 23. Februar 2001 verlängert. Der spotlight wird seit 1998 alljährlich in Ravensburg (Euregio Bodensee) veranstaltete und ist ein internationaler Wettbewerb für deutschsprachige TV- und Kinospots, die maximal 100 Sekunden lang und zwei Jahre alt sind.



Das Besondere am spotlight ist seine Jury, die sich auch rund 500 Kino-Besuchern zusammensetzt, die die Gewinner direkt im Kino-Saal wählen. Der spotlight 2001 findet am 6. April 2001 statt. Ergänzend zum Hauptwettbewerb spotlight gibt es seit 2000 mit spotlight for students einen eigenständigen Wettbewerb für Filmhochschüler. Der Gewinner erhält für sein nächstes Projekt Leistungen für Postproduction beim Wettbewerbssponsor ARRI in München im Gegenwert von 10.000 D-Mark (70.000 Schilling).



Weitere Informationen auf der Homepage des spotlight Festivals. (as)

stats