Global PR-Award für die Skills Group
 

Global PR-Award für die Skills Group

ICCO
John Saunders, CEO von FleishmanHillard International, gratuliert Jürgen H. Gangoly, Geschäftsführer der PR-Agentur Skills und österreichischer Affiliate von FleishmanHillard, zum Gewinn.
John Saunders, CEO von FleishmanHillard International, gratuliert Jürgen H. Gangoly, Geschäftsführer der PR-Agentur Skills und österreichischer Affiliate von FleishmanHillard, zum Gewinn.

Der weltweite Dachverband der PR-Agenturen, ICCO, hat dieses Jahr erstmals internationale Awards für herausragende Kommunikationskonzepte, Personen und Agenturen vergeben

Der weltweite Dachverband der PR-Agenturen, ICCO, hat dieses Jahr erstmals internationale Awards für herausragende Kommunikationskonzepte, Personen und Agenturen vergeben. Die heimische PR-Agentur The Skills Group konnte mit ihrem Eigenprojekt „Journalismus & Demokratie“ die Experten-Jury aus 32 Ländern überzeugen. „Die internationale Auszeichnung in der Kategorie ‚CSR – Gesellschaftliche Verantwortung‘ ist ein krönender Abschluss für das Projekt, das 2013 auch mit dem Österreichischen PR-Staatspreis ausgezeichnet wurde“, teilte die Agentur via Aussendung mit.

Ziel des prämierten Projektes war es, die Demokratiebewegung und Entwicklung einer freien Medienlandschaft in Ägypten zu fördern und junge Journalisten zu unterstützen. Ein bis heute bestehendes Journalisten- und Blogger-Netzwerk zwischen Österreich und Ägypten wurde aufgebaut. Gemeinsam mit dem Presseclub Concordia und dem Österreichischen Bundespressedienst wurden junge ägyptische Journalisten und Blogger zur Fortbildung und zum Aufbau eine Kontaktnetzwerkes nach Österreich eingeladen.

Am neuen Global PR-Award von ICCO, der in Zukunft jährlich vergeben wird, nahmen bereits regional oder national ausgezeichnete PR-Projekte aus mehr als 70 Ländern teil. Aufgrund der starken internationalen Konkurrenz und der hochkarätigen Experten-Jury ist dieser Award für Skills-Geschäftsführer Jürgen H. Gangoly besonders bedeutend: „Die Auszeichnung zeigt, dass die Kreativität und die Qualität von Skills weltweit von PR-Experten anerkannt und geschätzt werden. Die so erzielte Aufmerksamkeit ist jedoch nicht nur für unsere Agentur höchst erfreulich, sondern auch für die Reputation der österreichischen PR-Branche auf internationaler Ebene positiv.“

(red)
stats