Gewinnausschüttung: Publicis kappt nach Coron...
 
Gewinnausschüttung

Publicis kappt nach Corona-Rückschlag Dividende

Publicis

Die Werbeagentur Publicis bekommt die Folgen der Coronaviruspandemie zu spüren.

Abgesagte Sportereignisse und Einschnitte in der Luxusgüter-, Unterhaltungs- und Tourismusindustrie schmälerten die Werbebudgets so, dass die Umsätze bei Publicis im ersten Quartal um fast drei Prozent auf knapp 2,5 Mrd. Euro sanken.

Der weltweite Branchendritte nach WPP und Omnicom will nun 500 Mio. Euro unter anderem durch einen Einstellungs- und Beförderungsstopp sparen und zudem die Dividende auf 1,15 Euro je Aktie halbieren.
stats