Für alles, was ich bin!
 

Für alles, was ich bin!

Young & Rubicam kreiert neue Kampagne für dm - mit Spot

Für die Drogeriekette dm hat das Kreativteam von Young & Rubicam Vienna (Y&R) eine neue, sommerliche Kampagne geschneidert. Im Spot und in den Print-Sujets wurde der Claim „Hier bin ich Mensch, hier kauf ich ein“ neu interpretiert. Bei „Für alles, was ich bin“ steht die Vielfalt des Einzelnen im Mittelpunkt. Zu sehen sind Frauen, die laut Aussendung „nicht nur beste Freundin, Partnerin oder Businessfrau, sondern unzählige Persönlichkeiten in einer“ sind. Die Werbeoffensive läuft in Österreich und in zehn CEE-Ländern.

„Wir nehmen unsere Kunden nicht als Zielgruppe wahr, sondern als Menschen mit Wünschen und Bedürfnissen. Deshalb kommunizieren wir auf Augenhöhe“, so Heidemarie Stamm, Bereichsleiterin Kommunikation von dm Österreich.

Laut Christian Strassner, Managing Director bei Y&R, zeigt der neue Auftritt, dass dm Menschsein versteht: „Die Marke unterstützt uns in den unterschiedlichen Rollen, die wir täglich und gleichzeitig einnehmen. Sie bestärkt uns, all das zu entdecken und zu leben, was in uns steckt.

Credits:

Auftraggeber: dm drogerie markt GmbH; Geschäftsführer Marketing und Einkauf: Harald Bauer; Bereichsleiterin Kommunikation: HeidemarieStamm; Agentur: Young & Rubicam Vienna; GF: Christian Strassner; Account Director: Elena Schönberger; CD: Tom Krutt, Gerd Haselsteiner; AD: Fanni Kovacs; Grafik: Veronika Vass, Denise Schneider; Text: Anna Benda, Anna Repitsch; Filmproduktion: close up; Regie: Anders Forsman; Fotoproduktion: wefolk; Fotograf: Sam Robinson; Composer: David Engellau; FFF-Producer: Daniela Rager
stats