Führungswechsel bei Iventa Österreich: Petra ...
 
Führungswechsel bei Iventa Österreich

Petra Staudinger ist Head of Media Operations

Iventa

Bei Iventa ist Petra Staudinger als neue Head of Media Operations für die operative Leitung des Media & Tec-Teams verantwortlich.

Die 51-Jährige folgt damit auf Ingrid Parth, die den Geschäftsbereich über sieben Jahre hinweg leitete. Die gebürtige Steirerin bringt über 22 Jahre Erfahrung im Bereich Media mit, die sie bei den Agenturen PanMedia, MediaCom und Mindshare für nationale und internationale Kunden aus den unterschiedlichsten Kundensegmenten sammeln konnte. Ihre Schwerpunkte lagen dabei in den Bereichen Mediaeinkauf, strategische Mediaplanung, Kundenberatung sowie Teamleitung.


Bevor Staudinger zu Iventa wechselte, war sie als Geschäftsführerin der Online-Plattform Mamilade Ausflugstipps tätig. Die akademisch geprüfte Werbekauffrau verfügt auch über einen Abschluss als Lebens- und Sozialberaterin sowie in Logopädagogik nach Viktor Frankl.

Iventa wurde 1991 als Full-Service-Mediaagentur für Personalanzeigen gegründet und nutzt dafür alle relevanten Kanäle. Heute vereint Iventa vier Geschäftsbereiche erfolgreich miteinander: Personalberatung, Branding & Culture, Media & Tec sowie IT-Recruiting. Das Unternehmen beschäftigt rund 130 Mitarbeiter:innen und verfügt neben dem Hauptsitz in Wien über Standorte in Graz, Linz, Salzburg, Frankfurt, Luzern und Bukarest.

"Aktuell ist es wichtiger denn je, auf die optimale Recruiting-Lösung zu setzen, um Stellen passend und nachhaltig zu besetzen", teilt das Unternehmen mit. "Iventa Media & Tec bietet hierfür effiziente Mediaplanung mit System – von digitalen Stellenanzeigen bis hin zu überregionalen Medienkampagnen und prozessoptimierten Lösungen, die eine Erleichterung in der HR-Verwaltung schaffen."

stats