Führungswechsel bei Agentur Loop-Line
 

Führungswechsel bei Agentur Loop-Line

Strategische Neuausrichtung der Agentur unter Führung von Mag. Christian Tomaschek und Peter Affenzeller.

Mag. Christian Tomaschek und Peter Affenzeller fungieren zukünftig als alleinige Vorstände der Agentur Loop-Line. Für Andreas Hofmaier, Vertreter des Aktionärs HMS & Carat Group, war der Wechsel notwendig, weil die derzeitige werbewirtschaftliche Situation eine strategische Neuausrichtung erforderlich macht.

Für das neue Management sind drei Jahre nach Agenturgründung ein guter Zeitpunkt, das bestehende Agenturkonzept zu hinterfragen und den Markt- und Konzerngegebenheiten anzupassen. "Für uns liegt zukünftig die Stärke in einer nachvollziehbaren und klaren Kernkompetenz", so Mag. Christian Tomaschek. "Loop-Line neu" wird sich als reine below-the-line Agentur mit Fokus auf Event-, Dialog- und Sponsorship-Aktivitäten positionieren. Das Ziel, so Tomaschek weiter, wertorientierte Wirkungsmodelle zu entwickeln und umzusetzen, wird auch durch die künftig verstärkte Zusammenarbeit mit den Mediaagenturen Carat Austria und HMS Austria gewährleistet.

(max)


stats