For Sale reduziert sich auf Münchner Stammsit...
 

For Sale reduziert sich auf Münchner Stammsitz

Neben dem Wiener Office wurden auch die Büros in Frankfurt und Zürich wieder aufgegeben.

Die Münchner Agentur For Sale kehrt zu ihren Ursprüngen zurück und konzentriert sich wieder auf ihren Stammsitz in der bayerischen Landeshauptstadt. Die For-Sale-Büros in Frankfurt, Zürich und Wien wurden im Laufe der vergangenen zwei Jahre wieder aufgegeben. For Sale Wien hat sich – wie auf horizont.at berichtet – aus dem Network zurückgezogen, im Sommer dieses Jahres in Grill + Thompson "hineinfusioniert" und tritt nun als LZS/Grill/Thompson am Markt auf.

In Bozen und Amsterdam und bei For Sale Digital in Hamburg arbeitet man weiterhin mit unabhängigen Partnern zusammen. Ab sofort übernimmt For-Sale-Gründer Kai Fehse wieder den Vorstand der Agentur. In dieser Position ersetzt er Peter Metz der sich außerhalb der Agentur neuen Herausforderungen stellt.

(max)

stats