For Sale holt Etat für neue deutsche Auskunft
 

For Sale holt Etat für neue deutsche Auskunft

Die Münchenere Werbeagentur For Sale angelt sich den Millionenetat von 11818.

Der Medienkonzern Bertelsmann steht hinter der neuen Telefonauskunft 11818 in Deutschland. Nun hat der Güterloher Mediengigant den Werberetat für den neuen Service an die Münchener Agentur For Sale vergeben. For Sale setzt sich in einer Wettbewerbspräsentation gegen Grey in Düsseldorf sowie die Hamburger Agenturen Zum goldenen Hirschen, Oysterbay und weigertpirouzwolf durch, berichtet Horizont.net.



Das Budget für den Werbeauftritt soll achtstellige sein. Im Mittelpunkt der in wenigen Tagen startenden Kampagne stehen sechs TV-Spots, die Geschichten aus dem Call-Center erzählen. Geplant sind außerdem Print-, Funk- und Außenwerbung. Neben den Werbemaßnahmen entwickelte For Sale auch das Logo und Corporate Design für die Bertelsmann-Tochter.

(as)


stats