FCB Kobza's punktet bei Cresta Awards
 

FCB Kobza's punktet bei Cresta Awards

Sujet "Islam" für die Unicef-Buch-Kampagne ist einzige österreichische Gewinnerarbeit beim internationalen Kreativwettbewerb.

Als einzige österreichische Agentur gewinnt FCB Kobza in der Kategorie Print bei den Cresta Awardsund zwar mit dem Sujet "Islam" für die bereits mehrfach national und international ausgezeichnete Unicef-Buch Kampagne. Daneben finden sich eine Reihe von heimischen Agenturen auf der Shortlist und zwar Demner, Merlice & Bergmann mit dem Sujet "Kirche" für die erste österreichische Barkeeperschule (TV/Cinema) sowie für die Arbeit "Stardom" für den Wiener Boxclub Scharzweiss. AHA puttner red cell schaffte den Sprung mit dem Spot "Be Prepared" für Kawasaki auf die TV/Cinema-Shortlist, ebenso wie BBDO Wien (Jeep Cherokee "Garage") und Saatchi & Saatchi (Audi RS4 "Pedal"). Im Press & Poster-Wettbewerb landete Lowe GGK doppelt im Finale und zwar für den Helmut-Lang-Shop-Sujet und die Aktion-Mensch-Kampagne "Irak". FCB Kobza ist in dieser Kategorie mit einem Sujet für Power Horse vertreten.

(cc)

stats