Fachverband Werbung wählt Berufsgruppen-Sprec...
 

Fachverband Werbung wählt Berufsgruppen-Sprecher

Der Fachverband Werbung bietet neue Services für Kunden und Mitglieder.

Der Fachverband Werbung & Marktkommunikation in die Wirtschaftskammer Österreich wählt seine neuen Berufsgruppensprecher. Für die einzelnen Berufsgruppe, die im Fachverband vertreten sind, fungieren Alfred Autischer (Trimedia ) als Sprecher der PR-Agenturen, André Felker (Agentur Sieben) als Vertreter der Werbeagenturen, Johannes Handle als Repräsentant von Grafik & Design, Wolfram Hermann-Hubler vertritt das Segment Werbearchitektur, Josef Leitner (Focus Marketing Research) als Sprecher der Markt- u. Meinungsforschungsinstitute, Michael Mrazek (Obmann der Fachgruppe Salzburg, ncm.at) spricht für die Multimediaagenturen und Markus Schuster vertritt die Ankündigungsunternehmen.



Durch das nun breit aufgestellte, kompetente Team werde es künftig noch besser als bisher gelingen, im lebendigen Dialog mit den Mitgliedern effizient für die Interessen der Branche zu arbeiten, meint Fachverbandsobmann Peter Drössler.

(as)

stats