Fachgruppe Wien prolongiert Weiterbildungsoff...
 

Fachgruppe Wien prolongiert Weiterbildungsoffensive

Fachgruppen-Obmann Michael Himmer setzt kostenloses Weiterbildungsangebot der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Wien auch im nächsten Jahr fort.

Mit einem Workshop mit dem Titel „Werbung mit Hindernissen“erfolgte am 25. November 2003 der Startschuss für die von Obmann Mag. Michael Himmer ins Leben gerufene kostenlose Weiterbildungsoffensive der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Wien. Experten der Anwaltskanzlei Hasberger-Seitz und Partner behandelten dabei anhand von praktischen Fällen Fragen des Urheberrechtes und andere brisante Themen wie Gratispräsentation, vergleichende Werbung und verbotene Mailings.

„Bereits der erste Workshop hat gezeigt, dass bei unseren Mitgliedern ein großes Interesse an Weiterbildung besteht. Wie angekündigt werden wir daher auch im nächsten Jahr eine Reihe von Seminaren organisieren, die unsere Mitglieder kostenlos besuchen können“, betont Himmer.



Der nächste Workshop ist bereits fixiert: Am 20.Jänner 2004 folgt eine Präsentation von Branchenkennzahlen durch PriceWaterhouseCoopers und noch am selben Tag wird RA Dr. Christian Nordberg von der Kanzlei Hule & Heinke die Tücken des Arbeitsrechtes für Unternehmen der Kommunikationsbranche behandeln. Mitglieder der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation können sich dafür bereits unter werbungwien@wkw.at anmelden.

(max)

stats