Fachgruppe Werbung: Etat geht an 3 S
 

Fachgruppe Werbung: Etat geht an 3 S

Für Studie zur Situation der Kommunikationsausbildung in Wien

Im Dezember fanden Präsentationen um die Abwicklung einer Studie zur Situation der Kommunikationsausbildung in Wien für die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien statt. Wegen ihrer umfangreichen universitären Forschungserfahrung und Performance im Bereich der Durchführung von Studien konnte 3 S Unternehmensberatung GmbH die Bewertungskommission überzeugen.

„Das Ziel der Studie ist es, zu zeigen, ob Wissen und Kompetenzen von Absolventen Wiener Fachausbildungen den Marktanforderungen der Kommunikationsbranche entsprechen“, so Birgit Kraft-Kinz, Obfrau der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation. Geplant sei eine zweistufige Herangehensweise: Im ersten Schritt soll die Wiener Situation analysiert und danach ein Vergleich zu Ausbildungsmöglichkeiten in Deutschland und der Schweiz dargestellt werden.

Der Bewertungskommission gehörten neben Kraft-Kinz die FG-Ausschussmitglieder Karin Lehmann und Bettina Pepek an. Derzeit laufen keine weiteren Ausschreibungen der Fachgruppe, sollte es weitere geben, werden diese über das Vergabe-Portal bekannt gegeben.
stats