Europa 'goes Carton': Tetra Pak und Havas Med...
 
Europa 'goes Carton'

Tetra Pak und Havas Media werken für Nachhaltigkeit

Tetra Pak

Die Kampagne „Go Nature. Go Carton.“ startet in Mitteleuropa und wird im Laufe des Jahres auf die weiteren Märkte ausgedehnt.

Nach einer Agenturüberprüfung beauftragt das Unternehmen für Lebensmittelverarbeitungs- und Verpackungslösungen die Frankfurter Havas Media Group mit der Mediaplanung und -einkauf der europäischen „Go Nature. Go Carton“ Kampagne.


Tetra Pak will 2021 kommunikativ neue Wege gehen, um die laut Eigenangaben „weltweit nachhaltigste Lebensmittelverpackung“ bei den Endkonsumenten präsenter zu machen. Mission von Tetra Pak sei es, Kartonverpackungen herzustellen, die ausschließlich aus pflanzlichen Materialien bestehen, die vollständig erneuerbar, vollständig recycelbar und klimaneutral sind. Um zu kommunizieren, dass und warum Karton die bessere Lösung für die Natur ist, wird Tetra Pak in diesem Jahr mit seiner neuen „Go Nature. Go Carton.“ – Kampagne in mehreren europäischen Märkten, auch hierzulande, aktiv.

Die neue „Go Nature. Go Carton“ Kampagne von Tetra Pak.
Tetra Pak
Die neue „Go Nature. Go Carton“ Kampagne von Tetra Pak.

'Österreich ideale Basis'

Zuerst wird die Kampagne in Mitteleuropa gelauncht, später werden weitere Länder folgen. Agenturintern wurde der Pitch von Havas International Frankfurt geleitet.

Anke Ellmerer, Managing Director Havas Media Austria, ist überzeugt, “dass wir gerade in Österreich mit dem bestehenden hohen individuellen Bewusstsein für Umwelt- und Naturschutz eine ideale Basis haben, auf der wir mit unserem Ansatz der ,Meaningful Brands‘ (Agentur-Studie, Anm.) und der eindrucksstarken Kampagnenumsetzung für einen positiven Mehrwert für Tetra Pak sorgen können.”

stats