Etatgewinn: Sechs Neukunden für Spread PR
 
Etatgewinn

Sechs Neukunden für Spread PR

Spread PR/Unsplash

Die Wiener Agentur betreut nun Kami Skincare, Liebestoll, Lifecare Essentials, Looops Kerzen, Horst Sitte Strickmanufaktur und Zero Facemask.

Spread PR verantwortet ab sofort die PR-Projekte im DACH-Raum von sechs heimischen Marken: Kami Skincare, Liebestoll, Lifecare Essentials, Looops Kerzen, Horst Sitte Strickmanufaktur und Zero Facemask. „Es sind die Geschichten hinter den Marken, die jeden Kunden einzigartig machen“, sagt Cornelia Steidl, Inhaberin der Wiener Agentur. „Und diese werden wir erzählen. Unternehmergeist, Visionen, Kreativität und spannende Persönlichkeiten machen uns die Arbeit hier leicht.“

Kami Skincare wurde von der Wiener Allgemeinmedizinerin Kerstin Schallaböck gegründet und bietet Pflegeöle aus rein natürlichen Inhaltsstoffen an. Liebestoll gibt es seit Mai 2020 und stellt nachhaltig produzierte Yoga-Mode her. Lifecare Essentials hat seinen Sitz in Wien. Das internationale Unternehmen entwickelt Nahrungsergänzungsmittel, die ausschließlich in Österreich hergestellt werden. Die Kerzen von Loops Kerzen werden aus pflanzlichem Wachs mit naturreinen, ätherischen Ölen gemischt und per Hand abgefüllt. Horst Sitte Strickmanufaktur fertigt Damenstrickmode aus Cashmere, Merinowolle und feinster Viskose mit italienischen Garnen an. Zero Facemask bietet transparente Gesichtsmasken an, die recyclebar, nachhaltig und als Schutzausrüstung gegen Sars CoV-2 zugelassen sind.
stats