Etatgewinne: alpha_z startet mit Neukunden in...
 
Etatgewinne

alpha_z startet mit Neukunden ins Jahr 2021

alpha_z / Klaus Ranger
 alpha_z startet mit neuen Kunden ins Jahr 2021. Rudi Kobza, Niko Pelinka, Herbert Zirbs, Florian Faber, Christoph Mahdalik (v.l.)
alpha_z startet mit neuen Kunden ins Jahr 2021. Rudi Kobza, Niko Pelinka, Herbert Zirbs, Florian Faber, Christoph Mahdalik (v.l.)

Die alpha_z Kommunikationsberatung konnte sich Etats vom neu gegründeten Handelshaus Medical United, der österreichischen Lifebrain Group und der Lehrerbewertungs-App 'Lernsieg' sichern.

Die PR- und Content-Agentur, die Teil der Wiener Kobza Media Group ist, sicherte sich die Zusammenarbeit mit der österreichischen Lifebrain Group, einem europäischen Player im Bereich medizinischer Labore, das sich auf COVID-19 Testungungen spezialisiert. Im Dezember 2020 konnte alpha_z ein COVID-19 Labor in Wien mit aktuell rund 50.000 PCR Tests pro Tag eröffnen. Neben Medienarbeit und Stakeholder Relations ist alpha_z auch für die interne Kommunikation im Lifebrain-Team verantwortlich. Das im Herbst 2020 neu gegründete österreichische Handelshaus Medical United, spezialisiert auf medizinische Produkte, Antigentests und Schutzausrüstung, vertraut ebenfalls seit Ende 2020 auf Beratung und Betreuung durch alpha_z bei Medienarbeit und Opinion Leader Relations.

Auch das Entwicklerteam der Lehrerbewertungs-App 'Lernsieg' setzt seit Herbst 2020 auf das alpha_z-Team. Laut eigenen Angaben erzielte die Bewertungs-App für Schulen und LehrerInnen unter der Betreuung durch alpha_z nach einem Relaunch mit neuen Funktionen und mit einem gewonnenen Musterprozess einen signifikanten Reputationsgewinn. "2021 wird ganz gewiss für viele Branchen fordernde ökonomische Perspektiven mit sich bringen. Dank einer erfreulichen Serie an in den letzten Monaten neu dazugewonnenen Kunden sehen wir 2021 zuversichtlich entgegen. Unser wichtigster Wunsch ans laufende Jahr ist klarerweise: Gesundheit für unser Team und unsere Kunden, sowie eine klare Perspektive zur endgültigen Eindämmung der Pandemie", erklärt Florian Faber, Managing Director bei alpha_z.
stats