Etat: The Gentlemen Creatives entwickeln Kamp...
 
Etat

The Gentlemen Creatives entwickeln Kampagne für die 'Theresianische Akademie'

The Gentlemen Creatives

2021 feiert die 'Theresianische Akademie‘ ihr 275-jähriges Jubiläum. Unter dem Motto '#275 Jahre an Möglichkeiten' konzipierte die Wiener Werbeagentur eine Branding-Kampagne, die auf Storytelling setzt.

Im Imagefilm erzählen SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern sowie bekannte Alumnis, wie Nikolaus Csernohorsky, als Testimonials von Ihren individuellen Erfahrungen und besonderen Erinnerungen. Als Key Visual der Kampagne setzen The Gentlemen Creatives auf einen roten barocken Bilderrahmen. "Unser Ansatz bricht mit konventionellen Standards: Von außen betrachtet kann eine traditionsreiche Bildungseinrichtung wie die Stiftung 'Theresianische Akademie' ganz leicht einen altmodischen, vielleicht sogar verstaubten Eindruck erwecken. Doch bei genauerer Betrachtung erkennen wir sehr schnell, dass der Lehrplan, der Campus, alle Lehrenden sehr dynamisch, modern, hoch motiviert und fokussiert sind, um den Kindern und Jugendlichen den besten Start ins Leben zu ermöglichen," so Richard Ördög, Geschäftsführer von The Gentlemen Creatives.


Für die Marken-Kommunikation haben The Gentlemen Creatives einen Mix aus digitalen und analogen Kanälen und Werbe-Instrumenten gewählt. Die Bandbreite reicht dabei von Videos auf YouTube wie auf der Website der Stiftung, Google Display Ads, Online und Print-Ads. In der weiteren Planung sind noch Plakate und City-Lights für mehr Sichtbarkeit in der Stadt vorgesehen. Martin Lochmann, Vorstand der Stiftung 'Theresianische Akademie' Wien: "The Gentlemen Creatives ist – vom ersten Zusammentreffen an – ein kommunikativer Brückenschlag zwischen der einzigartigen Tradition und der ausgesprochen innovativen Zukunftsausrichtung unserer Bildungseinrichtungen in unserem komplexen Umfeld gelungen. Durch authentische Portraits wurde sichtbar, dass Tradition und Innovation kein Widerspruch sind, sie sind viel mehr eine Chance und eng miteinander verbunden."
Link zum Imagefilm


stats