Erfolgreiche Zwischenbilanz bei Cresta Awards...
 

Erfolgreiche Zwischenbilanz bei Cresta Awards 2006

Zahlreiche heimische Agenturen landen auf der Shortlist zu den Cresta Awards 2006.

Zahlreiche heimische Agenturen landen auf der Shortlist zu den Cresta Awards 2006. Shortlist-Platzierungen für Arbeiten aus Österreich gibt es im TV/Cinema-Wettbewerb, in den Kategorien Press und Poster sowie Ambient Media.



AHA puttner red cell/AHA group mit dem Spot "Be Prepared" für die Kawasaki Ninja ZX-10R, die BBDO Austria mit "Garage" für den Jeep Cherokee, Demner, Merlicek & Bergmann mit dem Motiv "Kirche" für die 1. Österreichische Barkeeper-Schule, JWT Wien mit dem Spot "Scary Gas Prices" für die ÖBB sowie Saatchi & Saatchi mit "Pedal" für den

Audi RS4 stehen im Film/Cinema-Wettbewerb im Finale.



FCB Kobza mit dem Motiv "Book" für

Unicef Austria, Lowe GGK mit "This Side Up" - erschienen in BESTSELLER - für die Sprachschule Dr. Roland, JWT Wien mit "Family" für den Mazda RX-8 sowie TBWA Wien mit "For Strong Dogs" für Pedigree sind die österreichischen Finalisten im Press-Wettbewerb.



Im Poster-Wettbewerb scheinen FCB Kobza mit dem Motiv "Bat" für Power Horse Energy Drink sowie die Lowe GGK mit dem Motiv "Irak" für die Aktion Mensch und der Kampagne ("Belt", "Perfume" und "Sweater") für den Helmut Lang Shop unter den Finalisten auf.



Demner, Merlicek & Bergmann mit "Stardom" für den Boxclub Schwarzweiss Wien in der Kategorie Ambient Media komplettiert den Reigen der heimischen Cresta-Finalisten. Nur in der Kategorie Interactive findet sich keine Arbeit aus Österreich auf der Cresta-Shortlist.

(as)

stats