Elf Marken erhalten Öko-Siegel
 

Elf Marken erhalten Öko-Siegel

Spar, Römerquelle, Gutenberg Druck, und acht weitere Marken dürfen ab sofort das Green-Brands-Zeichen tragen.

Die Green Brands Organisation zeichnete heuer elf österreichische Marken aus. Neben Spar, Oekostrom, Gutenberg Druck sowie der Buchdruckerei Lustenau, Malerei Herbsthofer und dem Boutiquehotel Stadthalle, wurden Gasteiner, Fandler Öle, Schremser Bio Roggenbier/Naturparkbier und Römerquelle in den Kreis der ökologisch nachhaltigen Marken aufgenommen. Diese Marken dürfen fortan das Green-Brands-Siegel tragen, das auf ihre Öko-Tauglichkeit hinweist.

Das gesamte Verfahren ist in vollem Gange, es befinden sich über 50 weitere Marken in der Prüfungsphase mit derChance auf die Auszeichnung. Nach der Nominierung müssen alle Marken ein aufwändiges Prüfungsverfahren erfolgreich bestehen und von einer Jury bestätigt werden, um das Siegel verliehen zu bekommen. Den Abschluss des insgesamt zweijährigen Verfahrens bildet eine Gala-Veranstaltung im Frühsommer 2012 bei der auch das Buch „Green Brands Austria 2011/2012“ veröffentlicht wird.
stats