Einreichrekord zum Green Panther 2006
 

Einreichrekord zum Green Panther 2006

Der steirische Landeswerbeoscar verzeichnet heuer insgesamt 319 Anmeldungen von 95 Einreichern.

Die Organisatoren des Green Panther 2006 melden einen Einreichrekord. 95 Kommunikationsbetriebe und Fotografen haben heuer insgesamt 319 Arbeiten zum steirischen Landeswerbepreis angemeldet. Das ist das bisher beste Ergebnis in der 18-jährigen Geschichte des Green Panther.



Der Werbeoscar der grünen Mark wird in diesem Jahr in insgesamt 13 Kategorien vergeben. Am 15. und 16. Mai tagt die Fachjury in Graz und wird pro Bewertungsklasse bis zu fünf Arbeiten nominieren. Der so genannte Nominierungsabend, an dem die fünf Besten Arbeiten jeder Klasse bekannt gegeben werden, geht am 29. Mai am Grazer Flughafen über die Bühne. Aus diesen fünf Nominierungen je Kategorie werden schließlich für jede Rubrik Green-Panther-Statuen in Gold, Silber und Bronze vergeben.



Die Überreichung der Trophäen im Zuge einer Award-Show findet am 29. Juni dieses Jahres in Messecentergraz statt. An diesem Tag geht auch die Werbewirtschaftliche Tagung (WWT), der älteste Werbekongress Österreichs, in der Murmetropole über die Bühne.



(wh)



stats