Einreichrekord bei ORF-Werbehahn
 

Einreichrekord bei ORF-Werbehahn

Mit 264 Arbeiten verzeichnet die ORF-Enterprise einen neuen Rekord an Einreichungen zum ORF-Werbehahn.

Die ORF-Enterprise bejubelt eine Rekordanzahl an Einreichungen zum diesjährigen ORF-Werbehahn. Auftraggeber, Werbe- und Mediaagenturen sowie Tonstudios meldeten heuer insgesamt 264 Werbespots – im Vorjahr waren es 255 – zum Wettbewerb um die besten Radio-Spots des Landes an. 227 der Arbeiten entfallen auf die Kategorie "National", 37 Spots in die Kategorie "Regional".



Die Bewertung der Spots erfolgt nun in zwei Durchgängen. Nach der Vorrunde findet die entscheidenden Jurysitzung am 18. Oktober 2002 statt. Die Verleihung des ORF-Werbehahns in Gold, Silber und Bronze sowie des ORF-Regionalwerbehahns geht Mitte November im Rahmen der ORF-Radionight 2002 über die Bühne.

(as)


stats