Einreichrekord bei Eurobest Awards
 

Einreichrekord bei Eurobest Awards

Österreichs Werbeagenturen sind beim europäischen Kreativwettbewerb mit 152 Einreichungen vertreten.

Mit genau 5.333 Arbeiten aus 37 Ländern feiern die Eurobest Awards einen Einreichrekord. Davon kommen 152 Einreichungen von 21 österreichischen Teilnehmern. Die meisten Werke verbuchen Österreichs Werber im Outdoor-Wettbewerb (55), gefolgt von Print (46), TV/Kino (21), Radio (11), Media, Interactive und Direct. Im neuen Media-Wettbewerb werden zur Premiere insgesamt 287 Arbeiten gezählt.

Die Shortlist wird am kommenden Mittwoch, dem 28. November 2007 bekannt gegeben. Die Preisträger der 20. Eurobest Awards stehen am Freitag, dem 30. November, fest.

(jm)

stats