Einreichfrist für Columbus 2005 hat begonnen
 

Einreichfrist für Columbus 2005 hat begonnen

Die Frist läuft bis 27. Jänner 2006. Der Direct-Marketing-Preis wird am 20. April 2006 im Museumsquartier vergeben.

Die Ausschreibung für den Columbus 2005 hat begonnen. Werbeagenturen sowie werbetreibende Unternehmen können noch bis 27.1. 2006 am Wettkampf um den prestigeträchtigen Direct Marketing Preis teilnehmen. Am 20. April 2006 werden im Rahmen der Columbus-Fight Night im Wiener Museumsquartier/Halle E die besten Direct Marketing Kampagnen mit heißbegehrten Columbus-Trophäen ausgezeichnet – und zwar in elf Kategorien: Investitionsgüter; Finanzdienstleistungen; Dienstleistungen inklusive NPO’s; Konsumgüter inklusive Gebrauchsgüter und Handel; Telekommunikation; Automotiv; Healthcare; Agentur-Eigenmailing. Außerdem werden die besten Intermediate Kampagnen jeder Kategorie, die online und offline Aktivitäten am besten verbinden, gekürt.

Einen Sonderpreis der Post.at wird es auch wieder für das "erfolgreichste Direct Mail" national und international geben. Weitere zusätzliche Auszeichnungen gibt es für deutsche und Schweizer Kampagnen (D-A-CH), für Telemarketer und Callcenter sowie für branchenjunge Werber, welche den Columbus_Unplugged gewinnen können. Zum erstem Mal wird ein Columbus für Jungstars der Beratung und Kreation, der "Rookie des Jahres", sponsered by DMVÖ_Unplugged, verliehen. MitarbeiterInnen mit maximal drei Jahren Branchenexpertise, können auf Grund ihrer Leistungen von ihren Vorgesetzten nominiert werden. Nach einem Hearing wird der überzeugendste Kandidat zum Rookie des Jahres ausgezeichnet.

Die Teilnahmebedingungen und Einreichformulare stehen ab 19.12.2005 auf der Homepage www.dmvoe.at/DerColumbus zum Download zur Verfügung.

(rs)

stats