Ein Auto für eh alles
 

Ein Auto für eh alles

Euro RSCG Vienna zimmerte Kampagne für neuen Crossover von Peugeot. - Mit dem TV-Spot.

"Der Versuch, alle Fahrzeugklassen zusammenzuführen, ist erstaunlich gut gelungen“ - so lautet das Urteil der "Auto Revue" über den neuen Crossover von Peugeot. Christoph Stummvoll, Werbeleiter von Peugeot Austria ergänzt: „Die zunehmende Verschmelzung der Fahrzeugklassen auf höchstem Qualitäts- und Technologieniveau kommt der Marke Peugeot als Universalanbieter besonders entgegen." Der neue 3008 sei ein erstes Ergebnis dieses Trends. Der Crossover-Anspruch werde durch neue Technologien wie die Grip Control unterstrichen, denn sie verbessere die Traktion bei schwierigen Straßenverhältnissen entscheidend. Lambert Mitterwenger, Etat Director der Euro RSCG Vienna: "Und genau auf dieses neue Feature wurde auch die Kommunikationsstrategie aufgebaut." Und: "Ob Matsch, Schnee oder Sand, im Peugeot 3008 ist es immer ein ,Beautiful Day', fügt Mitterwenger hinzu.

Die Kampagne startete Mitte Mai mit TV, Print und Mobile Advertising. Rolling Boards und Internet folgen dann im Juni. Im Print-Sujet ist ein QR-Code integriert, womit der Interessent, mit einer entsprechenden Handysoftware, durch scannen des Codes direkt auf das Peugeot Portal gelangt.

Credits:

Auftraggeber: Peugeot Austria GmbH, Leiter Werbung, CRM & Events: Mag. Christoph Stummvoll, Werbung & Verkaufsförderung: Mag. Juliane Bumke, Konzept: Euro RSCG WW, Worldwide CD: Remi Babinet, TV-Production: STINK , Director: PSYOP, Music Title: Beautiful Days , Compositors: M. HUYGHENS / C. SCHREURS / P. JACQMIN / J.M. BUTTY, Local Adaptation: Euro RSCG Vienna, Grafik: Maria Kondratieva , Text: Mag. Markus Draxler , Beratung: Mag. Lambert Mitterwenger, Mediaplanung Klassik/Digital: OMD, Client Service Director: Sascha Divsalar, Director Digital Media: Roland Divos

stats