Drei Österreicher in der ADC*E-Jury
 

Drei Österreicher in der ADC*E-Jury

Simon Bleil (Great), Michael Nagy (JvM/Donau) und Arno Reisenbüchler (D,M&B) wurden vom CCA nominiert und schließlich ausgewählt

Von 15. bis 17. Oktober findet in Barcelona die Jurierung des Kreativwettbewerbs des Art Directors Club for Europe (ADC*E) mir drei heimischen Juroren statt: Bei der Auswahl der besten Gewinner-Arbeiten von 18 europäischen Kreativ-Clubs für den „Best of European Design and Advertising Award“ sind Simon Bleil (Creative Director und Mitgründer von Great) in der Kategorie Integration & Innovation, Michael Nagy (Creative Director bei Jung v. Matt/Donau) in der Kategorie Print & Outdoor und Arno Reisenbüchler (Creative Director bei Demner, Merlicek & Bergmann) in der Kategorie Film & Radio dabei. Die drei bereits auch international erfolgreichen Kreativen wurden vom CCA dafür nominiert und schließlich vom ADC*E ausgewählt. Weitere Infos zum Award gibt es unter Adceurope.org.

(red)
stats