Drei Agenturen für Red Bull Mobile
 

Drei Agenturen für Red Bull Mobile

#
Im Red Bull Mobile Bus konnte man die Welt der neuen Mobilfunkmarke hautnah erleben. (c)Mobilkom Austria
Im Red Bull Mobile Bus konnte man die Welt der neuen Mobilfunkmarke hautnah erleben. (c)Mobilkom Austria

Kastner&Partners, Red Bull Creative und Euro RSCG 4D realisierten umfassende Kampagne für die neue Mobilfunkmarke.

Seit 1. Oktober 2008 gibt es den neuen, von der mobilkom austria und Red Bull gemeinsam entwickelten Brand „Red Bull Mobile". Seit kurzem wird der Brand auch mittels Above- und Below-The-Line-Aktivitäten, an denen mit Kastner&Partners, Red Bull Creative und Euro RSCG 4D gleich drei verschiedene Agenturen werkten, beworben. Ebenfalls im Einsatz von Red Bull Mobile sind Formel-1-Star Sebastian Vettel und Skispringer Thomas Morgenstern.

In vielen heimischen Printtiteln - angefangen von „A" wie Autorevue bis „W" wie Wiener schaltet man derzeit Printanzeigen, die auch das Leistungsvolumen und den Preis von Red Bull Mobile kommunizieren. Österreichweit ist der neue Brand auf sieben verschiedenen City-Light-Sujets zu sehen. Und: Da es sich ja auch um ein völlig neues und daher erklärungsbedürftiges Mobilfunkprodukt handelt, war auch ein eigner Red Bull Mobile Bus in Wien, Salzburg, Innsbruck, Linz und Graz sowie beim Snow-Mobile-Event in Saalbach Hinterglemm und beim Winteropening im Zillertal unterwegs. Dort konnten die Besucher die schöne neue Mobilfunkwelt hautnah erleben.




Die beiden Spots finden Sie hier :








Credits:

TV
: Kunde Red Bull MOBILE, Agentur Kastner&Partners, Kreation Dirk Galia, Filmproduktion/Regie FFP Filmproduktion/Horst Czenskowski, Postproduktion Tonstudio Holly, Musik Musikvergnügen

City-Lights/Print:
Agentur Red Bull Creative, CD Matthias Nelke , Text Bettina Thyri, AD Simon Schwaighofer, Beratung Cornelia Blecken

BTL / Bus Promo: Agentur Euro RSCG 4D, Kundenberatung Karl Heinz Pacher, Director Event/Promotion, Astrid Wallig, Georg Krewenka Konzept Markus Rabaa, Markus Draxler, Creativ Director Markus Rabaa, Art Director Tamara Osadcha, Grafik Pia Lokay, Text Markus Draxler


stats