DocLX holt Vergim Bekirovski als neuen Head o...
 

DocLX holt Vergim Bekirovski als neuen Head of Media Sales & Sponsoring

DocLX Holding
Vergim Bekirovski wechselt von Laola1 zu DocLX.
Vergim Bekirovski wechselt von Laola1 zu DocLX.

Der Content- und Eventexperte bleibt seinem ehemaligen Arbeitgeber eng verbunden und baut eine umfassende, exklusive Partnerschaft mit Laola1 für den Sportbereich auf.

Die DocLX Holding verpflichtet Vergim Bekirovski als neuen Head of Media Sales & Sponsoring. In dieser Position berichtet er an Chief Commercial Officer Thomas Kroupa mit Verantwortung für die Bereiche Sponsoring und Sales. Seit 2015 war er bei Laola1 als Head of Project C für die Bereiche Content, Kreation und Crossmedia zuständig. Im Zuge seines Wechsels zu DocLX wird Bekirovski eine umfassende, exklusive Partnerschaft mit seinem ehemaligen Arbeitgeber für den Sportbereich aufbauen.

Die Laola1-Sportcommunity wird über alle Kanäle in die Eventpromotion integriert, wodurch sich künftig neue Events formen sollen. Den Auftakt der Zusammenarbeit bildet die Uefa Euro 2020. Zahlreiche Events werden mit den offiziellen Sponsoren gemeinsam durchgeführt. Unter anderem das "Uefa Euro 2020 Quartier" und eine groß angelegte, aufmerksamkeitsstarke Außenwerbekampagne mit Sonderumsetzungen. Weiters bereitet Bekirovski rund das Sport-Event "Coke Cup Game Edition" diverse Secret-Events und zahlreiche Kinopremieren vor. Seine langjährige Eventmarketing- und Vermarktungserfahrung wird er auch in die Event-Maturareise X-Jam Croatia und das Boutiquefestival Lighthouse einbringen.

"Vergim Bekirovski bringt neben Know-how auch neue Veranstaltungsformate zu DocLX Holding mit. Die Mischung aus Jugendmarketing, Sport und Events schafft eine relevante Erlebniswelt für die Zielgruppe und beflügelt den Wachstumskurs von DocLX mit neuen Leuchtturmprojekten rund um das größte Fußballfest des neuen Jahrzehnts", begrüßt DocLX-Mastermind Alexander Knechtsberger seinen neuen Media-Sales- und Sponsoringleiter.
 

stats