D,M&B präsentiert Marlene
 

D,M&B präsentiert Marlene

VOG
"Wir setzen voll auf den Namen der Marke und verknüpfen sie ein für alle mal mit der Region: Marlene, Tochter der Alpen", so Harry Bergmann.
"Wir setzen voll auf den Namen der Marke und verknüpfen sie ein für alle mal mit der Region: Marlene, Tochter der Alpen", so Harry Bergmann.

Internationale Kampagne soll Herkunft und Persönlichkeit der Äpfel der Südtiroler Obstgenossenschaft VOG auf den Punkt bringen.

Dass hinter der Marke Marlene, dem Aushängeschild des Verbandes der Südtiroler Obstgenossenschaft VOG, mehr steckt als nur ein gewöhnlicher Apfel, soll die neue internationale Kommunikationskampagne von Demner, Merlicek & Bergmann verdeutlichen. „Wir setzen voll auf den Namen der Marke und verknüpfen sie ein für alle mal mit der Region: Marlene, Tochter der Alpen“, so Geschäftsführer Harry Bergmann.

Bereits seit Ende Oktober ist die Kampagne On Air. Neben den Hauptmärkten Italien und Spanien ist diese auch auf weitere acht Länder ausgerichtet. Ob auf dem Packaging, am POS, in klassischen oder Online Medien, auf Werbeanzeigen oder im TV-Spot: das neue Design und Konzept der Marke Marlene soll Herkunft und Persönlichkeit der VOG-Äpfel auf den Punkt bringen. „Mit diesem neuen Image sind wir bereit, den Herausforderungen des globalen Marktes noch prägnanter und effektiver zu begegnen“, sagt Gerhard Dichgans, Direktor des VOG-Verbands.
stats