Deutscher ADC wählt neue Vorstände
 

Deutscher ADC wählt neue Vorstände

Der Art Directors Club Deutschland benennt vier neue Vorstandsmitglieder.

Dörte Spengler-Ahrens (Jung von Matt) und Marc Wirbeleit (G9) vertreten künftig im Vorstand des im Art Directors Club für Deutschland (ADC) die Sektion Hamburg. Die amtierenden Vorstände André Kemper (Springer & Jacoby) und Stefan Zschaler (Leagas Delaney) hatten sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Auch in der ADC-Sektion Frankfurt gibt es einen Wechsel, wo künftig Carsten Heintzsch (Saatchi & Saatchi) und Delle Krause (Ogilvy & Mather) die Vorstandsaufgaben übernehmen. Sie lösen Ivica Maksimovic (Maksimovic & Partners) und den Texter Christoph Herold ab. Auf der Jahreshauptversammlung im September werden die Vorstände offiziell bestätigt.

(as)


stats