Der Weihnachtsalltag eines Schmetterlingskind...
 

Der Weihnachtsalltag eines Schmetterlingskindes

#

Neues Sujet von Lowe GGK für Debra Austria

Im Advent erweitern die Wiener Werbeagentur Lowe GGK und Debra Austria die Kampagne „So fühlt sich das Leben für ein Schmetterlingskind an“ um ein Weihnachtssujet. Die Message: Auch während der schönsten Zeit des Jahres ist der Alltag eines „Schmetterlingskindes“ von Herausforderungen gekennzeichnet. Sogar weihnachtliche Freuden, wie Keksausstechen, können Blessuren an der zarten Haut der Betroffenen verursachen.

Das Sujet wird in Form von Citylights und Freecards, sowie durch Onlinebanner in der Weihnachtszeit präsent sein. Mit der Kampagne sollen bestehende Unterstützer gehalten und neue Spender gewonnen werden. So kann das EB-Haus Austria, die weltweit erste Spezialklinik für die „Schmetterlingskinder“, betrieben werden und neue Heilungsmethoden erforscht werden. Weitere Infos gibt es hier.

Credits:

Auftraggeber: Debra Austria; Geschäftsführer: Rainer Riedl; Kommunikation: Sandra Eder; Agentur: Lowe GGK; Geschäftsführung: Rudi Kobza, Michael Kapfer; Executive Creative Director: Dieter Pivrnec; Kundenberatung: Talin Seifert, Nicola Eder; Creative Director: Daniel Senitschnig, Andreas Eisenwagen; AD: Sabine Steinacher; Text: Anna Repitsch; Foto und Retusche: Andreas Fitzner, Vienna Paint; Lithografie: Blaupapier

(red)
stats