Der CCA präsentiert sein 27. Jahrbuch
 

Der CCA präsentiert sein 27. Jahrbuch

#

Der Creativ Club Austria (CCA) lud zur Präsentation seines 27. Jahrbuchs.

Wer sich gerne über Porifera informieren möchte, liegt mit dem 27. Jahrbuch des Creativ Club Austria (CCA) durchaus richtig. Aber auch jene, die sich über ein Jahr kreatives Schaffen in Österreich informieren möchten, liegen mit dem gestern (21. Juli 2005) an der Summerstage in Wien präsentierten CCA-Jahrbuch nicht ganz falsch. Auf 448 Seiten versammelt es 228 Kommunikations-Beispiele aus der Werbe-, Grafik-Design-, Foto- und Illustrationsszene Österreichs des Jahrgangs 2004.



Gestaltet wurde das 27. CCA-Jahrbuch vom Keativteam Daniela Drennig und Sebastian Kainz. Die Jury-Fotos stammen von Stefan Liewehr. Unterstützt wurde das Buchprojekt von Corbis und Papernet. Litho und Reinzeichnung kommen von Wolfgang Bader (4Profit), gedruckt wurde das opulente Werk bei Holzhausen. Das Buch ist im guten Buchhandel, über den Online-Bookshop des Falterwww.falter.at (bookshop) oder direkt beim CCA zum Preis von 79 Euro erhältlich.



Was die Porifera mit dem CCA zu tun haben? "Aufsaugen – filtern – abgeben" empfehlen die Herausgeber in Anlehnung an die Vielzeller.

(as)

stats