DDF bei Antenne Bayern weiter am Ball
 

DDF bei Antenne Bayern weiter am Ball

Obwohl die Münchner Agentur Fahrnholz & Junghanns & Raetzel die aktuelle Kampagne für Antenne Bayern kreiert, ist Dirnberger de Felice weiterhin für die Bayern aktiv.

Die Münchner Werbeagentur Fahrnholz & Junghanns & Raetzel wurde vom Privatradiosender Antenne Bayern mit der Entwicklung der Frühjahrskampagne 2004 rund um Morgenshow 'Guten Morgen Bayern' beauftragt. Dennoch zählt auch die Wiener Agentur Dirnberger de Felice die Bayern weiterhin zu ihren Kunden.



Laut Marco de Felice, geschäftsführender Gesellschafter von Dirnberger de Felice, stecke seine Agentur gerade mitten in der Terminplanung mit der Antenne Bayern für das Jahr 2004. Die Wiener Agentur fungiert weiterhin als strategischer Berater für den Münchner Sender. Auch auf dem Promotionsektor entwickle Dirnberger de Felice nach wie vor Konzepte und Ideen für Antenne Bayern.

(as)

stats