comma lädt zu Diskussion über Mediennachbarn
 

comma lädt zu Diskussion über Mediennachbarn

Am 17. Oktober lässt die PR-Agentur communication matters über die Medienlandschaften unserer östlichen Nachbarländer diskutieren.

Die PR-Agentur communication matters lädt zum Gespräch über unsere östlichen und südöstlichen Nachbarn: Am 17. Oktober 2005 soll ab 18.30 in den Räumen des Palais Trauttmansdorff (Herrengasse 21, 1010 Wien) über das Thema "Europa wächst zusammen" diskutiert werden. Der Hintergrund: Die Medienlandschaften unserer deutschsprachigen Nachbarländer sind den meisten Menschen umfassend bekannt. Was aber wissen wir über den Medienmarkt unsere Nachbarn Tschechien, Ungarn oder Polen, was über die Unterschiede in der Medienarbeit? Diesen und ähnlichen Fragen werden Vertreter von Agenturen des internationalen PR-Agenturnetzwerks ECCO am Montag nachgehen. Anmeldungen sind noch per E-Mail möglich.

(jed)

stats