Coke light engagiert sich für Frauenherzen
 

Coke light engagiert sich für Frauenherzen

Herzgesundheit mit Heidi Klum und McCann: Im Rahmen des neuen Coca-Cola light Werbefilms will man auf die Initiative "Herzbewusstsein bei Frauen" aufmerksam machen.

Seit kurzem flimmert eine neue TV-Kampagne von Coca-Cola light über die heimischen Fernsehbildschirme. Mit Heidi Klum als Markenbotschafterin ist die Werbeoffensive, die aus der Feder von McCann Erickson stammt, zugleich der Auftakt für ein umfrangreiches Programm mit dem Namen "Folge deinem Herz". 

Im Commercial zeigt sich Klum als erfolgreiches Model mit aufregendem Job aber auch hektischen Arbeitsbedingungen. Deshalb ruft sie für mehr Bewusstsein in Bezug auf die Herz-Gesundheit bei Frauen auf, nämlich als Botschafterin der Initiative "Herz-Bewusstsein bei Frauen", die sie auf internationaler Ebene unterstützt. 

Für die Initiative hat Coca-Cola ein ganzes Paket geschnürt: Gemeinsam mit dem Magazin "Gesundheit" wurde zu diesem Thema eine Informationsbroschüre gestaltet. Um auch nach außen ein zusätzliches Zeichen für mehr Herz-Bewusstsein setzen zu können, designte Lena Hoschek ein Armband, das als limitierte Edition in Kürze auf Cokelight.at gratis zu bestellen ist. 

Ernstes Thema: 

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sind auch bei Frauen eine häufige Todesursache in Österreich. Dass Frauen davon stärker betroffen sind als Männer, ist kaum einer Frau bewusst. Daher verfolgt Coca-Cola light mit der Werbeoffensive das Ziel, das Bewusstsein für die Herz-Gesundheit bei Frauen in den nächsten zwei Jahren zu verdoppeln, über Präventionsmaßnahmen aufzuklären und somit möglichst viele Frauen zu einem herzgesunden Lebensstil zu motivieren. 

Coca-Cola light unterstützt eine Studie der Medizinischen Universität Wien. Unter der Leitung der Kardiologin Univ. Prof. Dr. Jeanette Strametz-Juranek untersuchen Wissenschaftler, wie es um die Kenntnis von Männern und Frauen in Sachen koronarer Herzkrankheit bestellt ist. 

Credits: 

Auftraggeber: The Coca-Cola Company; Country Manager: Sonja Callahan; Market Activation Manager: Katharina Pfeil; Agentur: McCann Erickson; Geschäftsleitung Österreich: Christof Sigel; Beratung: Dominique Podiwinsky; Tonstudio: Cosmix; Mediaagentur: Mediacom 
stats